Jahr: 2013

Editorial „Kulturelle Bildung in der Stadtteilkultur“

Liebe Kulturinteressierte, Welche herausragende Bedeutung die Kulturelle Bildung hat, wird auch auf Seiten der Politik immer deutlicher erkannt: Im Koalitionsvertrag der neuen Regierung wird deshalb im Kapitel „Allgemeine Bildung“ die Kulturelle Bildung als erster Punkt genannt. In Deutschland gibt es, nicht zuletzt durch die lange Zeit übliche Halbtagsschule, ein differenziertes und vielfältiges Angebot außerschulischer kultureller …

Editorial „Kulturelle Bildung in der Stadtteilkultur“ Weiterlesen »

Sound in the Silence

Wie erinnern wir uns, wenn die Zeitzeugen nicht mehr leben? Die MOTTE und der Filmemacher Jens Huckeriede entwickeln mit dem Projekt „Sound in the Silence“ neue Formen der Erinnerung mit Mitteln der Kultur. Autorin: Griet Gäthke Wie interessieren wir junge Menschen für europäische Geschichte? Wie wecken wir Neugier auf unterschiedliche Sichtweisen geschichtlicher Ereignisse? Wie erreichen …

Sound in the Silence Weiterlesen »

zeitAlter – global lernen & lokal handeln

„zeitAlter“ hat in der W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e. V. seit 2012 einen neuen Bildungsbereich etabliert, in dem für ältere Menschen Fortbildungen zu entwicklungspolitischen Themen angeboten und Möglichkeiten des freiwilligen Engagements in der Eine-Welt-Arbeit aufgezeigt werden. Autorinnen: Dr. Christine Tuschinsky und Nina Horn Das W3-Projekt „zeitAlter“ macht für ältere Menschen Bildung für …

zeitAlter – global lernen & lokal handeln Weiterlesen »

Musikalische Frühförderung

Jedem Kind Musik – in Billstedt und in ganz Hamburg! So lautet der Slogan der Klangstrolche, dem Projekt zur musikalischen Früherziehung des Kultur Palastes Hamburg. Autorin: Dörte Inselmann Im Mai 2007 startete der Kultur Palast mit einem Verbund von zwölf regionalen Partnereinrichtungen das Projekt „Klangstrolche“. Seitdem wächst es beständig. Mittlerweile sind mehr als 2071 Klangstrolche …

Musikalische Frühförderung Weiterlesen »

Lokal handeln mit dem Blick aufs Ganze

Zweieinhalb Jahre gibt es das Kinderkulturhaus KIKU im Hamburger Stadtteil Lohbrügge. Seit dem Bezug der Villa am Lohbrügger Markt im März 2011 hat sich das Projekt entwickelt: Jährlich veranstaltet das KIKU rund 80 Kulturprojekte mit Schulen und Kitas, erreicht dabei rund 1000 Schülerinnen und Schüler. Das gesamte KIKU-Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen …

Lokal handeln mit dem Blick aufs Ganze Weiterlesen »

Schukula.de 2013: Tischlein deck dich

Seit 2008 gibt es im Goldbekhaus im Bereich Kinderkultur die Marke „Schukula.de – Schule und Kultur vernetzt“. Mit Schukula.de wurde den über viele Jahre gewonnenen Erfahrungen und Kompetenzen in kulturellen Bildungsprojekten mit Schulen ein eigener Name gegeben. Autorin: Astrid Jawara Der evangelische Kirchentag in Hamburg war Auslöser für die neue Projektidee im Frühjahr 2013: Das …

Schukula.de 2013: Tischlein deck dich Weiterlesen »

Aufmerksamkeit auf das Hören lotsen

Im Oktober 2009 startete die MOTTE das dreijährige Modellprojekt „Die Ohrlotsen – zwischen Altona und Wedel“ – gefördert von Aktion Mensch, der Gabriele Fink Stiftung sowie durch Zuschüsse aus dem Bezirk Altona und der Stadt Wedel. Nun geht diese kreative Bildungsarbeit mit auditiven Medien mit dem neuen Modellprojekt „Hört mal – Hamburg!“ ins fünfte Jahr. …

Aufmerksamkeit auf das Hören lotsen Weiterlesen »

Klassische Kammermusik: Kulturelle Bildung?

Schubert, Brahms, Beethoven, gesammelte Streichquartette – nur Kunst für Eliten? Eine Konzertreihe im Sasel-Haus zeigt seit bald 25 Jahren, dass man auch anderen Zielgruppen einen Zugang zu Klassik bieten kann. Autor: Friedemann Boltes Gegründet wurde die Konzertreihe „Die Sonntagskonzerte“ von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hauses. Die ersten Besucher rekrutierten sich hauptsächlich aus dem Bekanntenkreis des …

Klassische Kammermusik: Kulturelle Bildung? Weiterlesen »

Zirkus macht stark!

Der Kinder- und Jugendzirkus ABRAX KADABRAX der Evangelischen Jugend Hamburg realisiert am Osdorfer Born und in Lurup Zirkuswochen und Halbjahreskurse im außer-unterrichtlichen Bereich, in denen Kinder und Jugendliche verschiedene Zirkustechniken erlernen und am Ende eines jeden Projektes in einer Zirkusshow präsentieren. Autor: Andreas Schmiedel Die Bündnispartner von ABRAX KADABRAX in den Projekten von „Zirkus macht …

Zirkus macht stark! Weiterlesen »

Die Kulturbrille

Aus der intensiven Beschäftigung mit den Themen Inter- und Transkulturalität ist in der Zinnschmelze im vergangenen Jahr das Projekt „Kulturbrillen – oder: Was hat mich geprägt?“ mit dem Kommunikationskünstler Saeeid Dastmalchain entstanden. Autorin: Natascha Steier Die Idee der „kulturellen Brille“ – einer kulturgeprägten Sichtweise auf die Welt – ist nicht neu. Jedoch findet die Auseinandersetzung …

Die Kulturbrille Weiterlesen »