Der transkulturelle Think Tank

FORMATION**NOW heißt das Festival für urbane Jugendkultur, das im September 2019 bereits zum zweiten Mal von Lukulule veranstaltet wird. Für einen Monat ver­wandelt sich das Oberhafenquartier in einen Anlegeplatz für Jugendliche und Künst­ler*innen aus Hamburg und der Welt.
Autorin: Isabelle Wapnitz

FORMATION**NOW bietet auf dem Gelände des Ober­hafens in der Hamburger Hafencity ein vielfältiges ­Programm mit Workshops, Konzerten, Partys und Tanz- und Theateraufführungen. Das Festival bringt verschiedene Akteure der Hamburger Jugendkultur zusammen und verschafft ihnen Gehör über die eigene Szene hinaus.

Die Jugendlichen werden dazu aufgefordert, nicht passiv zu bleiben, sondern selbst zu handeln: als transkulturelle Kultur­produzent*innen, die unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten. Das Oberhafenquartier wird zum Think Tank, in dem neue Perspektiven für das Zusammenleben in einer pluralistischen Gemeinschaft entwickelt werden.

Das Motto für FORMATION**NOW 2019 ist „Wake up and stay woke!“. „Woke“ steht als Slang-Wort für politisches oder soziales Bewusstsein und erlebt momentan als Hashtag einen Hype in sozialen Medien wie Twitter und Instagram.

FORMATION**NOW basiert abseits der digitalen Filter­blase auf einem realen sozialen und künstlerischen Netzwerk der Jugendkulturszene. Akteur*innen kommen mit einer ­interessierten Öffentlichkeit über Rassismus und Sexismus und die Forderung nach Gleichberechtigung ins Gespräch. Das Programm setzt sich zu gleichen Teilen aus Veran­staltungen mit informativem und unterhaltendem Charakter zusammen.

Seit 1999 ist der Lukulule e.V. im Bereich kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche in den Urban Arts aktiv. Die Förderung von jungen Talenten mittels Musik, Tanz, Performance, Theater und Spiel steht dabei im Vordergrund. Die Projekt­arbeit erfolgt bei regelmäßigen offenen Angeboten, in Intensivkursen, in Einzel- und Gruppenarbeit und durch Kooperationen mit anderen interkulturellen Projekten, Bühnen und Schulen.

Viele der ehemaligen Teilnehmer*innen sind bis heute künstlerisch und/oder pädagogisch aktiv und führen eigene Kurse und Workshops bei Lukulule durch. Auch an der ­Programmplanung des FORMATION**NOW Festivals sind sie beteiligt.

KONTAKT
Lukulule – Musik und Tanz für Jugend e.V.
Stockmeyerstr. 43 · 20457 Hamburg · 040/54 75 26 61
info@lukulule.de · www.lukulule.de

TEILEN MIT: