Die Geschichtswerkstatt Stadtteilarchiv Bramfeld sammelt Fotos, lebensgeschichtliche Interviews, Karten und Bücher über Bramfeld. Ausgehend von den Erfahrungen der Menschen vor Ort werden Stadtteilführungen, Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen erarbeitet und präsentiert.

Videostills: Stadtteilarchiv Bramfeld

1. Historisches Kinderprojekt

Das Historische Kinderprojekt fördert die Identitätsbildung und das Geschichtsbewusstsein von Kindern. Im Generationenprojekt tauschen sich Kinder und Senioren über Kindheit früher und heute aus. Im gemeinsamen Spiel werden mit viel Spaß alte Spielideen und Erinnerungen weitergegeben. Denn: Zukunft braucht Herkunft.

LOOOPENwww.stadtkultursound.de/project.php?id=33

2. Das Archiv

Im Archiv der Geschichtswerkstatt wird die örtliche Geschichte für und in Zusammenarbeit mit den Stadtteilbewohnern gesammelt. Es bietet die direkte Möglichkeit, einen persönlichen Beitrag zur Geschichtsschreibung zu leisten. Alltagsgeschichte und Geschichte „von unten“ stehen im Fokus. Hier ist das Gedächtnis des Stadtteils.

LOOOPENwww.stadtkultursound.de/project.php?id=101

3. Geschichtsvermittlung

Bei der Geschichtsvermittlung wird Vergangenheit in Bezug zur Gegenwart und Zukunft gesetzt. Auf Rundgängen oder bei Spielen und Aktionen vergleichen Teilnehmer historische Fotos mit der Wirklichkeit und erfahren mehr über Zukunftspläne. Stadtteilentwicklung wird beobachtet und beeinflusst. Kenntnis ermutigt zum Mitgestalten.

LOOOPENwww.stadtkultursound.de/project.php?id=109

KONTAKT
Stadtteilarchiv Bramfeld
Bramfelder Chaussee 265 · 22177 Hamburg · 040/691 51 21
gudrun.wohlrab@historisches-kinderprojekt.de · www.stadtteilarchiv-bramfeld.de

Tagged with →