Monat: Juni 2012

Ankündigung stadtkultur magazin Nr. 21: Veranstaltungen: Formate und Profile

Das stadtkultur magazin präsentiert vornehmlich – immer unter anderen Schwerpunkt-Themen – Projekte der Hamburger Stadtteilkultur. In der Ausgabe Nr. 19 hat sich das Magazin einmal davon abweichend den Kursen und Workshops gewidmet und ein interessantes Heft zusammengestellt, das den Kursbereich in Stadtteilkultureinrichtungen aus unterschiedlichen Blickrichtungen beleuchtet (stadtkultur magazin Nr. 19: Kurse und Workshops). Inspiriert von …

Ankündigung stadtkultur magazin Nr. 21: Veranstaltungen: Formate und Profile Weiterlesen »

Kooperation LAG und STADTKULTUR

Kulturelle Bildung und Kinder- und Jugendkultur sind und bleiben ein zentrales Thema für die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft. Um die Kinder- und Jugendkultur optimal zu stärken, braucht es alle Ressourcen. Erst die Bündelung von Kräften verschafft das notwendige Gewicht im Dialog mit Politik, Verwaltung, Schule und Gesellschaft bei gleichzeitig bestmöglicher Nutzung der Mittel. Autoren : …

Kooperation LAG und STADTKULTUR Weiterlesen »

Gemeinsam stark für Kinder und Jugendliche

In der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur e.V. haben sich die wichtigsten Träger und Gruppen der Hamburger Kinder- und Jugendkultur zusammengeschlossen. Sie fördern gemeinsam die Vernetzung und den fachlichen Austausch. Kompetent und praxisnah vertreten sie die Interessen von Fachleuten, Künstlern und Vermittlern aus den Bereichen Theater, Musik, Medien, Kunst, Literatur und Interkultur. Autor: Stephan v. Löwis …

Gemeinsam stark für Kinder und Jugendliche Weiterlesen »

Hamburgs stadtweiter Spezialist für Kinder- und Jugendkultur

Die Bücherhallen Hamburg sind die größte außerschulische Bildungseinrichtung und mit viereinhalb Millionen Besuchern der publikumsstärkste Kulturbetrieb der Hansestadt. Flächendeckend mit 36 Standorten in der ganzen Stadt vertreten, sind die Bücherhallen einer der wichtigsten Bildungs- und Kulturpartner, insbesondere auch für Kitas, Schulen und viele weitere Bildungseinrichtungen. Autorinnen: Uta Keite und Gabriele Rösch Jährlich besuchen 1,8 Millionen …

Hamburgs stadtweiter Spezialist für Kinder- und Jugendkultur Weiterlesen »

Kindertag der Musik

Stephan von Löwis of Menar, der Erfinder des Kindermusikfestes laut und luise, schreibt über dessen Ursprung und wünscht sich das größte Gemüseorchester der Welt. Das Fest findet 2012 am 17. Juni statt – wie immer in Planten un Blomen und bei freiem Eintritt. Autor: Stephan von Löwis of Menar Das begeisterte Publikum beim Kindermusikfest „laut …

Kindertag der Musik Weiterlesen »

Mehr als nur mal eben sprayen

Seit Ende der 90er Jahre ist Gerrit Peters alias TASEK nicht nur als Urban-Künstler international tätig, sondern engagiert sich auch lokal als Dozent und Projektleiter in Graffiti- und Streetart-Workshops in Kooperationen mit öffentlichen Häusern und freien Trägern, in denen er neben einer ersten Einführung in die grundlegenden Techniken vor allem auch die Geschichte und Ästhetik …

Mehr als nur mal eben sprayen Weiterlesen »

Das Kinderkulturhaus in voller Fahrt

Nach gut einem Jahr im eigenen Haus, nach Umbauten und anstrengenden Zeiten für das Team, hat das Kinderkulturhaus KIKU volle Fahrt aufgenommen. Das KIKU ist nicht nur in der Hamburger Kulturlandschaft ein Unikat: Eine Einrichtung, die nur dafür da ist, mit Kindern und Jugendlichen kulturelle Kooperationsprojekte mit Schulen und Kitas zu veranstalten, gibt es sonst …

Das Kinderkulturhaus in voller Fahrt Weiterlesen »

Ein Museum für Kinder

Das KL!CK Kindermuseum erfüllt in der Stadt zwei unterschiedliche Funktionen: Allgemeines Kulturangebot für Kinder und Familien in Hamburg und Umgebung und Stadtteilarbeit im Osdorfer Born. Autorin : Margot Reinig Das KL!CK hat ein weites Einzugsgebiet über die Grenzen der Stadt hinaus. Das Publikum setzt sich zu 60 % aus sogenannten freien Besuchern und zu 40 …

Ein Museum für Kinder Weiterlesen »

Das neue Vivaldi®: Jetzt mit noch weniger Kalorien!

Wenn in Zukunft Vivaldi® der Name eines neuen Diätproduktes ist und unter Beethoven™ nur noch ein neues Handybetriebssystem verstanden wird, dann haben wir heute etwas verkehrt gemacht. Friedemann Boltes aus dem Sasel-Haus über das „Profil Musik“ und Musik-Projekte mit Jung und Alt. Autor: Friedemann Boltes Eröffnungsveranstaltung „Musik von Anfang an“ mit dem Hamburger Percussion-Ensemble, Foto: …

Das neue Vivaldi®: Jetzt mit noch weniger Kalorien! Weiterlesen »

Kinder brauchen Kultur

Musikalische Früherziehung, Schreibworkshops, Malkurse, Theater- oder Tanzprojekte – die Hamburgische Kulturstiftung fördert viele spannende kleine und große Kinder- und Jugendkulturprojekte in Hamburg, insbesondere in Stadtteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf. Autorin: Caroline Sassmannshausen Rund 150.000 Euro stellt die Hamburgische Kulturstiftung jedes Jahr für die kulturelle Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Verfügung, das sind etwa ein Fünftel …

Kinder brauchen Kultur Weiterlesen »