Kulturpunkt im BARMBEK°BASCH

Das Wüstenschiff hebt ab

In Hamburg gibt es seit über 25 Jahren den Arbeitskreis Kindertheater der Stadtteilkultureinrichtungen. 2006 haben 15 Häuser des Arbeitskreises das erste Festival Wüstenschiff mit einem großen Abschlussfest im Stadtpark initiiert. 2011 wurde das Wüstenschiff „Ahoi“ zum Thema Wasser geboren und fand auf dem Hein Köllisch Platz in Hamburg Sankt Pauli einen fulminanten Abschluss. 2017 fand …

Das Wüstenschiff hebt ab Weiterlesen »

Barrieren überwinden: Sag’s einfach

Im Juni fand rund um das Barmbek°Basch eine Aktionswoche unter dem Motto „Zusammen in Barmbek-Süd Barrieren überwinden“ statt. Barrieren können baulicher, kultureller oder kommunikativer Art sein. Auch die Sprache kann Hürden aufbauen – Menschen haben unterschiedliche sprachliche Vorerfahrungen und unterschiedliche Voraussetzungen zum Gebrauch einer Sprache. Wer möglichst viele Menschen im Stadtteil erreichen will, sollte sich …

Barrieren überwinden: Sag’s einfach Weiterlesen »

Stadtteilwelten

Beim Projekt „Stadtteilwelten“ des Kulturpunkt im Barmbek°Basch berichten Kinder und Jugendliche aus ihrer Perspektive über die Themen ihres Stadtteils. Kinder und Jugendreporter erkunden ihre nähere Umgebung in Barmbek, beziehen Bewohnerinnen und Bewohner ein und machen den Stadtteil zum Objekt der eigenen Kreativität. AUTORIN: HENRIETTA LANGHOLZ Im Projekt Stadtteilwelten fotografieren Kinder und Jugendreporter ihre Umgebung zu …

Stadtteilwelten Weiterlesen »

Kulturelle Bildung:
Stadtteilwelten – eine multimediale Jugendredaktion

Der Kulturpunkt im Barmbek°Basch und seine Bündnispartner Tide TV, die Ilse Löwensteinschule, das Kinderforum der Adolph Schönfelder Schule und das Wochenblatt Barmbek haben 2014 eine multimediale Kinder- und Jugendredaktion in Barmbek aufgebaut. AUTORIN: HENRIETTA LANGHOLZ Über Zeitungsartikel, TV-Produktionen, und das Onlinemagazin „Stadtteilwelten“ berichten Kinder und Jugendliche aus ihrer Perspektive über die Themen des Stadtteils – …

Kulturelle Bildung:
Stadtteilwelten – eine multimediale Jugendredaktion
Weiterlesen »

Nord: Stadtteilkultur – Investitionen in die Zukunft

Der Bezirk Hamburg-Nord hat wie alle anderen Stadtbezirke die Größe einer mittleren Großstadt. Kulturinitiativen, bezirkliche Verwaltung und Kommunalpolitiker haben im Laufe der Zeit erfolgreich eine lebendige Kulturszene entwickelt und sind stolz auf „ihre“ Einrichtungen. Sie haben die Kompetenz vor Ort, aber geringe Macht und wenig Geld… Autoren: Bernd Haß und Klaus Kolb Wie kann sich …

Nord: Stadtteilkultur – Investitionen in die Zukunft Weiterlesen »