Der BFD Kultur und Bildung wird bei STADTKULTUR HAMBURG von einem fünfköpfigen Team koordiniert, das in der Stresemannstraße im STADTKULTUR-Büro auch besucht werden kann. Für Bewerber*innen und neue Einsatzorte empfiehlt es sich, Termine auszumachen.
Nadine Amelang, Tanja Heuer, Kristin Brüggemann, Ahmad Atfeh & Loise Brinkers, Fotos: Heiko Gerken

Nadine Amelang, Tanja Heuer, Kristin Brüggemann, Ahmad Atfeh & Louise Brinkers, Fotos: Heiko Gerken

Kristin Brüggemann: Leitung BFD Kultur und Bildung
„Im BFD arbeiten oft Menschen zusammen, die sich sonst nie getroffen hätten. Es knallt, es knistert, veraltete Strukturen werden aufgebrochen, neue Projekte entstehen und werden wieder über den Haufen geworfen – ich finde es klasse, dass es im BFD nie langweilig wird!“ Kristin Brüggemann ist unter 040/879 76 46-14 und brueggemann@stadtkultur-hh.de erreichbar und ist Haupt­ansprechpartnerin für Freiwillige, Bewerber*innen und ­Einsatzorte im BFD Kultur und Bildung.

Tanja Heuer: Koordination BFD Welcome
„Mein Job ist unglaublich abwechslungsreich. Ich treffe viele unterschiedliche und interessante Menschen und fühle mich als aktiver Teil einer offenen und vielfältigen Hamburger Stadtteilkultur. Meine Arbeit fühlt sich oft gar nicht nach Arbeit an.“ Tanja Heuer ist unter 040/879 76 46-13 und heuer@stadtkultur-hh.de erreichbar. Sie ist Hauptansprechpartnerin für Freiwillige, Bewerber*innen und Einsatzorte im BFD Welcome.

Ahmad Atfeh: Assistenz BFD Welcome
„Ich treffe immer neue Menschen aus verschiedenen Kulturen. Ich mag es, die Geflüchteten bei Fortbildungen zu begleiten und zu übersetzen. Dabei lerne ich auch selbst immer etwas Neues.“ Ahmad Atfeh ist unter 040/879 76 46-19 und atfeh@stadtkultur-hh.de auch in arabisch ansprechbar.

Nadine Amelang: Koordination BFD Kultur und Bildung
„Es ist toll, Menschen eine Perspektive geben zu können! Die positive Stimmung unter unseren Freiwilligen und die Möglichkeiten, die sich für sie durch den BFD ergeben, laden mich immer wieder positiv auf.“ Nadine Amelang ist vormittags unter 040/879 76 46-15 und amelang@stadtkultur-hh.de erreichbar.

Louise Brinkers: Assistenz BFD Kultur und Bildung
„Am schönsten sind die offenen Treffen. Hier habe ich die ­Gelegenheit, den Geschichten faszinierender Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft aus den spannendsten Bereichen der Hamburger Kulturszene zu lauschen.“ Louise Brinkers ist montags unter 040/879 76 46-15 und assistenz@stadtkultur-hh.de erreichbar.

Tagged with →