Winterhude

Verbindungen auf Augenhöhe

Das Programm Alle im Quartier umfasst die beiden Projekte „Wir Im Quartier“ und „All Inclusive“. Beide stehen für Diversität und laden explizit auch Menschen zum Mitmachen ein, die in der Mehrheitsgesellschaft unterrepräsentiert sind. Mit allen zusammen will das Goldbekhaus Grenzen überwinden. Autor: Jan Knackstedt

SICHTWEISEN: Über Populismus, Rassismus und gesellschaftliche Spaltung

Das konstruktive Miteinander der Gesellschaft ist massiv gestört, es beginnen Lager- und Grabenkämpfe und die eigentlich notwendige gemeinsame Einigung auf Lösungsansätze gerät in den Hintergrund. Die Veranstaltungsreihe „SICHTWEISEN“ des Goldbekhauses richtete sich im ersten Halbjahr 2017 an Menschen, die nach Strategien und Diskussion zum Umgang mit Populismus, Rassismus und gesellschaftlicher Spaltung suchen. Und das in …

SICHTWEISEN: Über Populismus, Rassismus und gesellschaftliche Spaltung Weiterlesen »

Mit allen Wassern gewaschen

Das Goldbekhaus bietet als Stadtteilkulturzentrum in Winterhude seit 35 Jahren ein anspruchsvolles und professionelles Veranstaltungsprogramm sowie Kurs- und Projektangebote. Die Teilhabe aller Bewohner*innen am kulturellen Leben steht dabei im Zentrum, inklusive und interkulturelle Themen sind Schwerpunkt der Interaktion. 1. Kabarett und Comedy Seit der Gründung des Goldbekhauses sind Kabarett und Comedy Programmschwerpunkt und werden ständig …

Mit allen Wassern gewaschen Weiterlesen »

Wir im Quartier Winterhude

Gelingende Integration – das war die Motivation für die Initiative „Wir im Quartier – Gemeinsam mit Geflüchteten“, die im Oktober 2015 vom Goldbekhaus ins Leben gerufen wurde. Das Winterhuder Stadtteilkulturzentrum steht seit 35 Jahren für nachhaltige Kultur- und Bildungsarbeit. Autor: Peter Rautenberg Als Bündnispartner der Initiative boten sich die Heilands-kirche, die sich sehr stark in …

Wir im Quartier Winterhude Weiterlesen »

STAND UP! – All Inclusive am Kanal

Das Projekt All Inclusive entwickelt im Goldbekhaus Bildungs- und Freizeitangebote in Kooperation mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, deren gesellschaftliche Teilhabe erschwert ist. Autor: Jan Knackstedt Jeder hat etwas zu geben, das Andere dankbar und interessiert aufnehmen. Die Teilnehmenden werden im Projekt All Inclusive zu Teilgebenden und bereichern sich und andere mit neuen Erfahrungen und Hilfeangeboten. …

STAND UP! – All Inclusive am Kanal Weiterlesen »

Unterstützung für geflüchtete Künstler

Das GOLDBEKHAUS gibt geflohenen Künstlern im Rahmen seiner Künstlerunterstützung die Möglichkeit, sich professionell beraten zu lassen und gemeinsam mit anderen Geflohenen Veranstaltungen zu organisieren. Autorin: Behnaz Vassighi Künstler sind zumeist empathische und sensible Menschen. Sie fühlen und beobachten ihre Umgebung, nehmen viele Details auf, die sie dann in ihren Darbietungen z. B. in Form von Trauer, …

Unterstützung für geflüchtete Künstler Weiterlesen »

Projekt NISCHENGOLD

NISCHENGOLD – das sind professionell geleitete Prozesse, in denen Amateure in mehrmonatigen Projekten ein Ergebnis entwickeln, das öffentlich präsentiert wird. Der Höhepunkt ist in unregelmäßiger Folge das gleichnamige Amateur-Theater-Performance-Fest. In der Zeit zwischen den Festivals steht NISCHENGOLD im Goldbekhaus für Veranstaltungsreihen, die den Festivalgedanken aufgreifen. AUTORIN: SUSE HARTMANN Erfolgserlebnisse machen glücklich. Und wer sich über …

Projekt NISCHENGOLD Weiterlesen »

Der verwunschene Park

Im Jahr 2014 feierte Hamburg das 100jährige Bestehen seiner öffentlichen Grünanlagen. Einen ganz besonderen Auftakt dafür konnten über 3500 Besucher beim Kinderkreativfest von Goldbekhaus, kulturkaviar für alle und Stadtparkverein Mitte Juni 2014 im Stadtpark miterleben. AUTORINNEN: REGINE HÜTTL UND FRAUKE RUBARTH Ende 2012 trafen sich das Goldbekhaus, kulturkaviar für alle e. V. und der Hamburger Stadtparkverein …

Der verwunschene Park Weiterlesen »

Kulturelle Bildung:
Nachwuchsfestival NISCHENGOLD

Das Amateur-Theater-Performance-Fest NISCHENGOLD ist als zweijährig stattfindendes Festival konzipiert, bestehend aus mehreren öffentlichen Veranstaltungstagen mit Bühnenimpressionen, Workshops, Ausstellungen und jeder Menge Gelegenheit zum Austausch mit dem Publikum. Das Goldbekhaus bietet mit dem Festival dem Nachwuchs eine Bühne und ein kulturelles Weiterbildungs-Programm. AUTORIN: SUSE HARTMANN Amateurtheater aus Hamburg und Umgebung können sich bei NISCHENGOLD bewerben. Eine …

Kulturelle Bildung:
Nachwuchsfestival NISCHENGOLD
Weiterlesen »

Amateur-Theater-Performance-Fest NISCHENGOLD

Überall in den Nischen größerer und kleinerer Hamburger Bühnen entstehen unter professioneller Anleitung Amateurproduktionen mit künstlerischem Anspruch und zeitgenössischem Zugang. Das Goldbekhaus hat sie im vergangenen Jahr eingeladen, Ausschnitte ihrer Produktionen bei NISCHENGOLD zu präsentieren. Autorin: Suse Hartmann Mit Filmen, Musik, Dokumentationstheater, Tanzimprovisation, Integrationstheater, Cross-Over, Performance, Sprech- und Improvisationstheater boten über 70 Darstellerinnen und Darsteller, …

Amateur-Theater-Performance-Fest NISCHENGOLD Weiterlesen »