Freizeithaus Kirchdorf-Süd

Nach dem Goldrausch

Wilhelmsburg ist nicht Kurdistan, aber doch irgendwie wild. Seine klar definierten „Dörfer“ – wie Moorwerder, Kirchdorf oder Reiherstieg – haben eine unterschiedliche Geschichte, Bebauung und Bevölkerungsstruktur. Sie sind Wohn- und Heimatorte einer diversen Stadtgesellschaft und bieten viele Besonderheiten. Denen spürt das Freizeithaus Kirchdorf-Süd auf Touren mit den Local-Guides Jörg Andromeda von Prondzinski und Gundula Niegot …

Nach dem Goldrausch Weiterlesen »

Aus den Augen – aus dem Sinn?

Das Freizeithaus Kirchdorf-Süd ist ein kleines Bürgerhaus am Rande von Wilhelmsburg und bietet seit 22 Jahren das „klassische“ Angebot der Stadtteilkultur: 100 Kurse im Jahr, 70 große Feiern, unzählige Gruppen, Touren, Kleiderkammer, Flohmärkte, Kulturveranstaltungen, umfangreiche Netzwerkarbeit – und das als One-Woman-Show. Autorin: Barbara Kopf Kirchdorf-Süd ist eine relativ kleine Großwohnsiedlung mit rund 2000 Wohnungen und …

Aus den Augen – aus dem Sinn? Weiterlesen »