Bunte Kuh

Eine öffentliche Stolzproduktionsanlage

Zweimal im Sommer lädt Bunte Kuh e.V. mehrere tausend Menschen für drei bis sechs Wochen zu „Bauen mit Lehm für Groß und Klein“ nach St. Pauli, Altona oder Wilhelmsburg ein. Die Teilnehmer bauen gemeinsam an öffentlichen Plätzen kostenlos nach eigenen Entwürfen begehbare Räume und Skulpturen aus plastisch modellierbarem Lehm. Autor: Nepomuk Derksen Besonders viele benachteiligte …

Eine öffentliche Stolzproduktionsanlage Weiterlesen »

Bauen mit Lehm für Groß und Klein

Bis zu vier Meter hoch werden die begehbaren Räume und Skulpturen aus Lehm, die Kinder und Erwachsene nach eigenen Entwürfen bauen. Mit fachlicher Unterstützung errichten sie während des Projektes von Bunte Kuh e. V. eine frei modellierte, fantasievolle neue Stadtlandschaft mit Höhlen, Monstern und 1001 Türmen. AUTORIN: KAREN DERKSEN Als regelmäßige, kreative Impulse beleben die vier- …

Bauen mit Lehm für Groß und Klein Weiterlesen »

Veranstaltungsformat Bauaktion

Das Projekt „Bauen mit Lehm für Groß und Klein“ ist als Mitmach-Aktion für soziale Brennpunkte konzipiert. Der Initiator, Nepomuk Derksen, der 1985 den Verein BUNTE KUH gründete, verbindet darin auf eine neuartige Weise die Disziplinen Pädagogik, Architektur und Kunst. Autorin: Karen Derksen „Eine tolle Aktion, die uns Lehrern mal wieder bewusst macht, dass die kreativen …

Veranstaltungsformat Bauaktion Weiterlesen »

Räume durch Erleben entwerfen


Der Verein Bunte Kuh bietet kulturelle Bildung im Bereich Architektur und künstlerisches Gestalten für Kinder und Erwachsene an. Der Werkstoff des Vereins ist Lehm. Autorin: Karen Derksen Bei der kostenlosen, öffentlichen Lehmbau­Aktion bauen kleine und große „Baumeister“ unter fachkundiger Anleitung von Künstlern, Architekten und Pädagogen nach
eigenen Entwürfen frei modellierte und begehbare Räume und Skulpturen aus …

Räume durch Erleben entwerfen
 Weiterlesen »